schulische HEILPÄDAGOGIK

ICH UNTERSTÜTZE ELTERN UND KINDER BEI WICHTIGEN ÜBERTRITTEN.


In meiner Tätigkeit als Schulische Heilpädagogin (Kindergarten bis 2. Klasse) erlebe ich immer wieder, dass der Übertritt Kindergarten / 1. Klasse eine grosse Unsicherheit bei den Eltern und dem Kind auslöst. Vor allem dann, wenn die kognitiven Fertigkeiten nicht mit den emotionalen einhergehen. Oftmals ist es schwierig, die Bedürfnisse des Kindes und des Schulsystems unter einen Hut zu bringen.

 

Es tauchen Fragen auf wie zum Beispiel:

  • Wie können wir als Eltern unser Kind stärken und unterstützen?
  • Welche Erwartungen haben wir / hat die Schule an unser Kind? Wie gehen wir damit um?
  • Wo steht unser Kind?
  • Braucht unser Kind eine spezielle Förderung?
  • Wie können wir ein gewinnbringendes Gespräch mit der Schule führen?
  • usw.

 

Gerne unterstütze und berate ich Eltern, Antworten auf ihre Fragen zu finden. Zusammen finden wir heraus, wo das Kind gerade steht, und wie es verständnisvoll und unterstützend begleitet werden kann.

 

Ich biete die Beratungen nach Vereinbarung auch als Hausbesuche an.

 

Kosten: Fr. 120.- / Std.

«HILF MIR ES SELBST ZU TUN. ZEIGE MIR, WIE ES GEHT. TU ES NICHT FÜR MICH. ICH KANN UND WILL ES ALLEINE TUN. HABE GEDULD, MEINE WEGE ZU BEGREIFEN. SIE SIND VIELLEICHT LÄNGER, VIELLEICHT BRAUCHE ICH MEHR ZEIT, WEIL ICH MEHRERE VERSUCHE MACHEN WILL. MUTE MIR FEHLER UND ANSTRENGUNG ZU, DENN DARAUS KANN ICH LERNEN.»

(Maria Montessori)